Islamische Projekte

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Die Medizin des Propheten salallahu alayhi wasalam
(1 Leser) (1) Gast
Besprechungen Übersetzungsprojekte
  • Seite:
  • 1

THEMA: Die Medizin des Propheten salallahu alayhi wasalam

Die Medizin des Propheten salallahu alayhi wasalam 09 Feb 2010 01:23 #136

AsSalamu Alaykum wa rahmatullahi wa barakatu

Liebe Brüder und Schwestern

Ich bin auf der Suche nach Leuten die mir bei einer Übersetzung helfen könnten. Ein Bruder hat mich gebeten mich für ihn um die Übersetzung des Buch The Medecin of the Prophet von As-Suyuti Jalalud Din Abdur Rahman zu kümmern, diese buch hat ca 230 Seiten und so schaffe ich das nicht alleine. Wenn ihr jemand kennt der Zeit hat und sich beteiligen will, (mit ca 30-50 Seiten) dann sagt mir bitte Bescheid.

Barak Allahu fiikum

Aw: Die Medizin des Propheten salallahu alayhi wasalam 01 Mär 2010 09:50 #137

Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuhu,

Einige Anmerkungen:
1. Meinst du das Buch As-Suyutis? Oder das Buch von Ibn Al-Qayyim oder das von Adh-Dhahabi oder ein anderes? Da du den englischen Titel erwähnt hast, gehe ich davon aus, dass du das Werk Ibn Al-Qayyim meinst, das von IIPH ins Englische übersetzt wurde. Außerdem heißt das Buch As-Suyutis nicht At-Tibb An-Nabawi, er schrieb folgende Bücher über die Prophetenmedizin:
آ-المنهج السوي والمنهل الروي في الطب النبوي.‏
ب-غاية الإحسان في خلق الإنسان.‏
د-ما رواه الواعون في أخبار الطاعون.‏
هـ-إتمام الدراية لقراء النقاية.‏
Das Buch الرحمة في الطب ist wohl nicht Suyutis Feder entsprungen, wa Allahu a'lam.

2. Die "Prophetenmedizin" unterscheidet sich erheblich vom heutigen modernen Medizinverständnis, sie ähnelt eher dem Ayurveda und der chinesischen Medizin, weshalb es sehr wichtig ist, die Grundlagen dieser alten Medizin zu kennen um solche Bücher zu übersetzen. Daher rate ich ein Buch zu übersetzen, das diese Grundlagen erwähnt.

3. Einige Pflanzennamen werden oft falsch übersetzt, du solltest jemanden zu Rate ziehen, der sich in der Botanik auskennt. Ich empfehle das Lexikon "Arabisch-deutsches Wörterbuch der Stoffe", 1950 Institut für Orientforschung Berlin, Alfred Siggel.

4. Wähle eine gut korrigierte Ausgabe, denn viele Hadithe in den späteren Büchern sind nicht nur schwach, sondern oft munkar oder gar erfunden.

5. Zum Übersetzen habe ich keine Zeit, ich kann dir aber anbieten das Buch zu korrigieren und ggf. das geeignetste Buch auszusuchen.
  • mutarjim
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 28
  • Karma: 10
  • Seite:
  • 1

Ladezeit der Seite: 0.05 Sekunden