Islamische Projekte

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Buchempfehlungen und Warnungen vor Büchern
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Buchempfehlungen und Warnungen vor Büchern

Buchempfehlungen und Warnungen vor Büchern 14 Mai 2008 13:14 #6

Assalamu alaikum

Ich weiß nicht ganz, ob das in dieses Projekt passt. Aber es wäre nützlich, einige Bücher, die empfehlenswert sind, gleich ob zum Übersetzen oder zum Lesen hier zu nennen.

Es gibt viele gute islamische Bücher, manchmal sogar neu auf dem Markt, die hier kurz vorgestellt werden könnten. Vielleicht ermutigt das den einen oder anderen, bzw. die eine oder andere das Buch zu übersetzen (oder sogar als großes Projekt von islamische-projekte.de)


Es tauchen immer wieder übersetzte Bücher auf, die sehr empfehlenswert sind, auch wenn der fremde Verlag ein andere Richtung von Islam hat oder sogar nicht muslimisch ist:
2 Beispiele:
1.) Das Buch der Vierzig Hadithe von Imam an-Nawawi , mt dem Kommmentar von Ibn Daqiq al-Id. Aus dem Arab. übers. und hrsg. von Marco Schöller (aber auch seine eigenen Kommentare?)
2.) At-Tibyan - Der rechte Umgang mit dem Koran von Imam an-Nawaw herausgegeben vom sufistischen Sphor-Verlag

Darüber hinaus gibt es auch zur Kunst des Übersetzens gute Bücher.



Auf der anderen Seite gibt es auch sehr schlechte Bücher, vor denen man gewarnt sein sollte. Ich habe neulich ein Buch gelesen, bzw. ich habe es nicht geschafft, es zu Ende zu lesen, weil es voller Lügen, schwacher und erfundener Ahadith und sufistischem Gedankengut war. Das Buch heißt: Das Totenbuch des Islam von 'Abd ar-Rahim ibn Ahmad al-Qadi.

Davor muss gewarnt werden. Aber wir lernen daraus, dass uns ein Buch zu dieser wichtigen Thematik aus authentischen Quellen im deutschsprachigen Raum fehlt.
Letzte Änderung: 14 Mai 2008 13:17 von Abu Julaybiib.

Aw: Buchempfehlungen und Warnungen vor Büchern 17 Sep 2008 05:00 #86

Selam Aleykum,

1.) Das Buch der Vierzig Hadithe von Imam an-Nawawi , mt dem Kommmentar von Ibn Daqiq al-Id. Aus dem Arab. übers. und hrsg. von Marco Schöller (aber auch seine eigenen Kommentare?)

Amazon schreibt dazu in der Kurzbeschreibung:

Die neue Ausgabe bringt neben der Übersetzung der Hadithe an-Nawawis Einleitung und seine ausführlichen Erläuterungen. Sie werden ergänzt durch eine Übersetzung des Kommentars von Ibn Daqiq al-id, eines der ältesten Kommentare zum Buch der vierzig Hadithe. Zusammen mit dem Kommentar des Herausgebers dieser Ausgabe zeigt der Band damit sowohl die muslimische als auch die westliche Perspektive auf eine der berühmtesten Hadithsammlungen.

www.amazon.de/Das-Buch-vierzig-Hadithe-a...221616695&sr=8-1

Die großen Sünden von Imam adh-Dhahabi (663-748 n.H.)
Revision und Kommentar von: Muhyiddin Misto
Übersetzt von: Abdullah Khattab

wsalam
Letzte Änderung: 17 Sep 2008 05:11 von Mohammed Isa.

Aw: Buchempfehlungen und Warnungen vor Büchern 18 Sep 2008 17:49 #87

Erläuterung des Gedichtes „Al-Alfiyyah“
von Imām As-Suyūṭī (gest. 911 n. H.)
aus den Unterrichten
von 'Abdul-Muḥsin Al-'Abbād mit wertvollen Informationen des Hadithgelehrten Abu Ishaq Al-Heweny

Dieser Text wird ständig aktualisiert.

www.durus.de/Dateien/300808Mustalah.pdf
  • Seite:
  • 1

Ladezeit der Seite: 0.06 Sekunden